Fundive II, 2019

21. Juli 2019, Baumgärtli, Zugersee

Wieder einmal fand ein Fundive beim Baumgärli statt. Dieser Tauchplatz ist trotz nicht so einfachem Einstieg bei vielen Teilnehmern und Helfern sehr beliebt. Denn man hat da (fast) immer gute Sicht und es gibt viel zu sehen.

Das Wetter meinte es zum Anfang nicht so gut mit uns. Trotz guter Wettervorhersage goss es auf dem Weg nach Immensee und bei der Ankunft wie aus Kübeln. Dies lege sich aber zum Glück bald und so konnte mit den Vorbereitungen und dem Tauchen losgelegt werden.

Für einige war es der erst Seetauchgang der Saison. Auch hatten wir mit Tobias und Kilian zwei die sich mit einem Auffrischungstauchgang auf die Ferien in Kroatien vorbereiten wollten. Patrik’s Sohn Yannick genoss seine ersten Tauchgänge nach dem, am Wochenende davor abgeschlossenen OWD und konnte sich so auch ein bisschen auf das Tauchen in Ägypten mit seinem Vater einspielen. Andere genossen einfach wieder einmal die Schwerelosigkeit und das Fischeglotzen.

Natürlich kam auch die Gemütlichkeit neben dem Tauchen nicht zu kurz und so konnten wir uns, bei dann doch noch schönem Wetter im Restaurant Baumgärtli von der Sonne aufwärmen lassen und das Mittagessen geniessen.

Für einige ging es danach nochmals zum Tauchen. Die die einfach nur das schöne Wetter geniessen wollten, reichte auch ein Bad im kühlenden Nass.

Zum Abschluss sassen wir alle nochmals gemütlich zusammen, assen ein Eis und/oder tranken etwas, bis es dann nach einem tollen Tag wieder nach Hause ging.

Maggy

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image